Kategorie: Gesellschaft & Männerwelt

Männer und Gesellschaft

Gesellschaftliches Engagement von Männern

Männer übernehmen immer mehr gesellschaftliche Mitverantwortung. Sie bereichern das Leben in verschiedensten Bereichen. Von der Beratung in der Drogenberatungsstelle bis zum Erzieher im Kindergarten. Vom Gesundheitspfleger in einer Klinik bis hin zur Lehrkraft an einer Grundschule. Auch ehrenamtliche Bereiche erfahren immer mehr Beteiligung vom Spezies Mann. Wenn wir andere Länder betrachten, zeigen sich unter Umständen ganz andere Entwicklungen. Auch dieser Teilaspekt soll in dieser Kategorie angeschnitten werden.

Es ist schwierig, die männliche Beteiligung noch weiter zu fördern ohne dabei auf die herausragende Arbeit der sozial tätigen Frauen hinzuweisen. Denn nur wenn beide an einem Strang ziehen entsteht etwas komplettes und rundes. Haben Sie interesante Aufzeichungen und Verweise zu männlich sozialem Engagement? Ich freue mich immer sehr über Quellen, Kritik und Anregung. Schreiben Sie mir! Vil Spass beim Besuch meiner Seite erziehende-mannsbilder.de Weitere Categorien finden Sie in der Seitenanzeige dieser Homepage!

Ihr

Oliver Zenkner

Erziehung früher und heute 0

Früher war alles besser – Erziehung früher und heute

Erziehung früher und heute Die Einschätzung der alten Dame – Früher war alles besser Nach einer längeren Pause habe ich wieder Lust Artikel zu verfassen. Die zündende Idee für diesen aktuellen Beitrag hatte ich,...

väter mit behinderten kindern artikel 0

Väter mit behinderten Kindern und Jugendlichen

  Vom Umgang mit Krankheit, Beratung und Kontrollverlust Ein Artikel über Väter mit behinderten Kindern Warum ich darüber schreibe? Ganz einfach, das Thema interessiert mich einfach! Ich arbeite in einer Einrichtung für mehrfach schwerstbehinderte...

Vater sein als Erzieher? 0

„Vater sein“ in institutioneller und familiärer Form

Von männlichen Erziehern und Vätern – Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Vater sein Seit Längerem mache ich mir Gedanken zum Thema Vater sein. Ich höre oft die Aussage: „Jetzt bist Du 42 und hast immer...